Neptun Wasserpreis 2019

St. Radegund bei Graz

St. Radegund ist Landessieger!

St. Radegund ist Landessieger in der Kategorie WasserGEMEINDE beim Neptun Wasserpreis 2019 und startet als „WasserGEMEINDE Steiermark 2019“ bundesweit –Bitte helfen Sie mit und geben Sie Ihre Stimme für St. Radegund » Hier geht's zum Voting

St. Radegund ist der älteste Kaltwasserkurort der Steiermark – Gleich drei Kneipp-Mediationswege laden zu körperlicher und geistiger Entspannung ein – ganz nach dem Motto von Pfarrer Sebastian Kneipp: „Wenn Licht, Luft, Wasser, Kräuter, natürliche Nahrungsmittel, Ruhe und Bewegung im rechen Verhältnis vorhanden sind, können sie den Organismus gesund erhalten und wieder gesund machen.“

Und der Quellenweg lebt, ist doch eine Gruppe von talentierten „Quellbaumeistern“ des örtlichen Kameradschaftsbundes seit über 20 Jahren dabei, die historischen Quellfassungen zu sanieren und renovieren.Gemeinsam mit der Gemeinde St. Radegund haben sie die einzigartigen Quellenwege wieder zum Leben erweckt. Die Auszeichnung "WasserGEMEINDE Steiermark 2019" ist eine besondere Würdigung ihres großen Einsatzes und ihrer Arbeit.“

Alles über Quell-Energien, Wegweiser zum Heilungsweg, historische Fakten und Geschichten findet man im neuen Quellen-Bücherl des Tourismusverbandes St. Radegund.

Die Einreichung des Projekts „St. Radegunder Quellenweg mit Kneipp-Meditationsweg“ durch den TRV REGION GRAZ beim Neptun Wasserpreis hat sich gelohnt! Unter 140 Mitbewerbern siegte St. Radegund und ist somit „WasserGEMEINDE Steiermark 2019“!

» Erlebnis St. Radegunder Quellenwege (PDF)

Quellenweg St. Radegund