Premstätten

Schwarzlsee
Karte öffnen

Beeindruckende Kunst im Österreichischen Skulpturenpark – gleich daneben Sport, Spaß und Unterhaltung am Schwarzl See.

Nur wenige km von Graz und man fühlt sich wie im Süden. Der Schwarzl See wird nicht zufällig als Meer der Grazer bezeichnet und dabei liegt er nur ca. 12 km südlich der Landeshauptstadt.

Hier gibt’s Strände, Inseln, Palmen, Restaurants, Bars und Buffets und jede Menge Sportangebote (Fischerei, Surfen, Paintballaction, Tauchen, Beach Volleyball, Inline Skating, Segeln, Wasserski, Radfahren, Wandern, Mountainbike, Tandemspringen usw.). Kein Wunder, dass manche gar nicht mehr wegfahren wollen – kein Problem, Unterkünfte aller Kategorien laden zum Bleiben ein - von Camping bis zum Luxus-Urlaub oder Familienzimmer.

Aber auch Kultur ist hier zuhause. Im spektakulären Ambiente der Freiraum-Architektur des Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast bietet der Österreichische Skulpturenpark eine 7 Hektar umfassende Topografie unterschiedlich gestalteter Gartenanlagen, Waldweiher, Lotusblütenteiche, Labyrinthe und Rosengärten. In dieser eindrucksvollen Kulisse fühlen sich die mehr als 70 Werke österreichischer aber auch internationaler Künstler so richtig wohl und geben einen spannenden Überblick über das Genre „zeitgenössische Skulptur“.

Schwarzlsee
Schwarzl Freizeitzentrum - SFZ
Mit Abstand das größte, hippste und spaßigste Sport...
Österreichischer Skulpturenpark
Österreichischer Skulpturenpark
Wer hat denn hier gespielt? Der Henkel eines Koffers,...

Bildergalerie