Japaneum auf Burg Rabenstein

Burg Rabenstein
Karte öffnen
Japaneum auf Burg Rabenstein
Adriach 41
8130 Frohnleiten
+43/3126/39775 Website

Ausflugsfahrt zur Ausstellung "Japaneum" auf Burg Rabenstein (Zusatzfahrt des Tourismusverbandes Frohnleiten)

Fragen Sie sich, was Japan und Österreich verbindet? Was
macht die berühmten japanischen Gärten aus oder welche
Zeremonien gibt es im Teehaus?

Dann besuchen Sie mit uns die Ausstellung „Japaneum“ auf Burg Rabenstein. Sie erzählt unterhaltsam von der Beziehung zwischen Japan und Europa in der Zeit zwischen 1550 und 1914. Lernen Sie die faszinierende Welt Ostasiens kennen, vom Alltagsleben in der Edo-Zeit bis hin zum Reich der Shogun und der Reise der lokalen Herrscher, der sog. Daimyos. Und natürlich auch, wie die ersten Kontakte zwischen Europa und Japan entstanden und sich daraus eine Freundschaft entwickelt hat.

Die Burg Rabenstein ist eine der wichtigsten Burgen der Steiermark und die einzige Österreichs, die vollständig barrierefrei besichtigt werden kann. Sie stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde 2005 von DI Werner Hochegger erworben, der sie umfassend – etwa mit einem revolutionären Heizsystem und einem Panorama-Drehlift – renovierte. 
Mehr Infos zur Ausstellung Japaneum

Samstag, 22. Juni 2019
Start um 14.00 Uhr, Abfahrt Graz -  Andreas Hofer Platz, Rückkehr ca. 18.00 Uhr

Sonderpreis € 25,00 pro Person
Tickets erhältlich bei

Bildergalerie