Sensenwerk Deutschfeistritz

Sensenwerk Deutschfeistritz
Karte öffnen
Sensenwerk Deutschfeistritz
Rudolf-Klug-Gasse 2
8121 Deutschfeistritz
+43/3127/42200 Website Routenplaner

Ein köstliches Theater!

Abfahrt in Graz ist um 18 Uhr. Vor dem köstlichen Genuss gibt’s eine kurze Führung durch das Sensenwerk Deutschfeistritz, welches in seinen Glanzzeiten ein wirklich bedeutendes Unternehmen war – immerhin wurden jährlich über 60.000 Sensen bester Qualität in die ganze Welt exportiert. Heute dient der Sensenhammer als Museum und die Halle mit den großen Wasserrädern als stimmungsvoller Rahmen und Bühne fürs Theater und andere Events.

Im Sommer wird hier bereits seit 25 Jahren mit viel Begeisterung, Einsatz, Talent und Herzblut Theater gespielt. Meist sind es Nestroy-Stücke, welche das Publikum begeistern, aber auch Moliere, Carl Meisl oder Ferdinand Raimund standen schon auf dem Spielplan. Und in diesem Jahr wird Carlo Goldonis „Diener zweier Herren“ gegeben!     

Bevor um 20 Uhr das köstliche Theater beginnt, wird noch eine nicht minder köstliche Stärkung aus der Kantine kredenzt: Ein Getränk und ein „feines Brot“. Der Theaterspaß wird ungefähr 2 Stunden dauern – danach Rückfahrt nach Graz.

06. Juli 2019
Start um 18.00 Uhr, Abfahrt Graz - Andreas Hofer Platz, Rückkehr ca. 22.30 Uhr

Sonderpreis € 45,00 pro Person (Inklusive Theater-Ticket)
Tickets ab April erhältlich bei

 

Bildergalerie